Zum dritten Mal ging es zu Männertag nach Lohsa 

Auch in diesem Jahr haben wir beschlossen, dass es Männertag zum Hundeclub Lohsa e.V. geht. Es war wieder ein toller Tag, leider konnten wir kein Treppchenplatz ergattern. Aber der SPASS steht ja im Vordergrund.

Für Blackout waren die meisten Geräte absolutes Neuland, aber wir haben diese mit Ruhe und Geduld gemeistert.

Mit Amaris lief es ganz gut. Gwen musste wegen einer Verletzung die Teilnahme an der Veranstaltung absagen.

Danke an meine verrückten Vereinskollegen für diesen gelungen Tag und danke auch an Karola Schlegel für die Bereitstellung der Fotos.